Landschaft am Morgen

OrthoOsteo

Orthopädie und Komplementärmedizin

Durch die Zusammenlegung der Fächer Orthopädie und Unfallchirurgie ist das Spektrum des Fachgebietes entsprechend umfangreicher geworden. In vielen Kliniken und Praxen wird das gesamte Spektrum der Orthopädie und Unfallchirurgie angeboten.

 

Ich gehen andere Wege und haben mich auf die konservative Orthopädie und Komplementärmedizin spezialisiert. Bei der Behandlung von orthopädischen Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates dreht sich erstmal alles um die Frage Operation oder konservative Therapie. Wenn keine dringende Indikation besteht, kann in Ruhe mit dem Patienten abgewogen werden. Die Entscheidung hängt von vielen individuellen Faktoren ab, wie zum Beispiel Lebensqualität, Alter, Begleiterkrankungen, Risikofaktoren, Erwartungshaltung usw. Es kann sich auch im Verlauf einer konservativen und komplementärmedizinischen Therapie eine Operationsindikation entwickeln.

 

Nehmen wir den Fall, dass ein Patient einen bekannten Verschleiß der Hüfte hat und wird erstmal konservativ mit Krankengymnastik und Schmerzmitteln bei Bedarf behandelt. Damit kommt der Patient gut zurecht. Im Verlauf der Behandlung werden die Schmerzen in der Hüfte so stark, dass er keine 100 Meter mehr Schmerzfrei gehen kann trotz regelmäßiger Schmerzmitteleingabe. Dann stellt sich die Frage ob es dem Patienten nicht mit einer Operation, bei der Ihm ein neues Gelenk eingesetzt wird, Schmerzfreier wird und mehr Lebensqualität hat.

 

Durch meine Zusatzausbildung zur Diplom Osteopathin (Komplementärmedizin) habe ich gelernt, mit den Händen zu Untersuchen und zu Behandeln. Da ich auf meine Hände setzen, habe ich auch kaum technische Hilfsmittel in meiner Praxis. Wenn die Indikation für eine weitere Diagnostik besteht, Überweise ich Patienten zum Beispiel zum Röntgen, CT, MRT usw. Einige Patienten stellen sich mit zum Beispiel MRT-Bildern schon vor. Da es dabei um eine ergänzende Diagnostik handelt, erhebe ich zunächst die Anamnese und führe eine körperliche Untersuchung durch. Erst danach schaue ich mir die mitgebrachten Unterlagen und Bilder an, damit ich nicht voreingenommen bin. 

 

Ich versuche die Ursache Ihrer Beschwerden heraus zu bekommen mit Hilfe der orthopädischen und komplementärmedizinischen Diagnostik. Daraus ergeben sich die Leistungen (s.u.) meiner Praxis.

 


Das OrthoOsteo Leistungsangebot: