OrthoOsteo



Privatärztliche Praxis für ganzheitliche Orthopädie und ärztliche Osteopathie in Göttingen


Ich begrüße Sie herzlich auf meiner Internetseite

Haus von links, in dem sich die OrthoOsteo-Praxis befindet
Hanssenstraße
Hanssenstraße
Hanssenstraße
Svenja Becker
Svenja Becker
Saline Luisenhall
Saline Luisenhall
Haus von rechts, in dem sich die OrthoOsteo-Praxis befindet
Praxis auf der Saline

Meine Praxis an zwei Standorte mit unterschiedlichen Besonderheiten

Hanssenstraße:

 

Praxis in einer modernen Stadtvilla in der Nähe der Innenstadt und dem Ostviertel

 

Saline Luisenhall:

 

Praxis im Park der Saline, sehr ruhig gelegen mit ausreichend Parkmöglichkeiten

 



Reaktion auf das Coronavirus

 

Sehr geehrte Patienten,

auf Grund der aktuellen Einschränkungen, führe ich ab sofort nur noch kurze Notfallbehandlungen (siehe unter Aktuelles) nach telefonischer Anmeldung (0170-3294766) durch!

 

Ich bin weiter eingeschränkt für Sie da, auch eine telefonische Beratung unter 0170-3294766 ist möglich. Die Telefonsprechstunden am Mittwoch von 08.15 bis 08.45 Uhr und Donnerstag von 13.00 bis 13.20 Uhr und Online-Terminvergaben entfallen, bitte sprechen Sie auf die Mailbox, ich rufe Sie zurück.

 

Sie erreichen mich für die Notfallbehandlungen bis auf weiteres nur noch am Standort Saline, Greitweg 48b!

 

Bitte beachten Sie folgende Verhaltensweisen:

  • Wenn Sie Fieber haben, krank sind oder sich krank fühlen, sollten Sie zu Hause bleiben. Kontaktieren Sie Ihren Hausarzt telefonisch, um sich arbeitsunfähig schreiben zu lassen.
    Kommen Sie bitte mit Erkältungssymptomen nicht in meine Praxis!

  • Wenn Sie in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet waren, oder Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatten, sollten Sie zu Hause bleiben!     Kommen Sie bitte in diesem Fall nicht in meine Praxis!

  • Bei der Begrüßung und Verabschiedung wird auf Händedruck verzichtet
  • Bitte warten Sie vor der Praxis, bis Sie von mir abgeholt werden
  • Nach betreten der Praxis bitte Hände desinfizieren oder waschen
  • Für die Behandlung bitte eine Unterlage (Handtuch, Spannbettlaken usw.) für die Behandlungsliege mitbringen
  • Husten- und Niesetikette einhalten (in die Ellenbeuge)
  • Hände aus dem Gesicht fernhalten
  • Sie sollten möglichst keine öffentlichen Verkehrsmittel benutzen!

Die Behandlung wird unter den aktuellen Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt.

Weitere ausführliche Informationen zu Neuigkeiten in meiner Praxis finden Sie unter:


Ich Arbeite als ganzheitlicher Orthopäde (in)

In meiner Praxis biete ich eine Kombination aus konservativer Orthopädie, ärztlicher Osteopathie, Neurologischem Integrations-System, Haltungs- und Bewegungsdiagnostik einschließlich der Versorgung mit aktivierenden Einlagen, Akupunktur und Kinesio-Taping an. Mein Arbeitsschwerpunkt liegt in der Orthopädie und Osteopathie.

 

Unter dem Begriff konservative Orthopädie werden alle nicht-operativen Behandlungsmethoden der Orthopädie zusammengefasst. Dabei versteht man unter konservativer Therapie zum Beispiel physikalische Therapie wie Krankengymnastik (Physiotherapie), manuelle Therapie, Hydrotherapie, Elektrotherapie und Thermotherapie. Des Weiteren Immobilisation durch Orthesen, Bandagen, Verbände oder auch medikamentöse Therapie wie zum Beispiel Schmerzmittel, Medikamente zur Osteoporose Behandlung. Zu den Behandlungsmöglichkeiten des Orthopäden zählen auch Empfehlungen zur Ernährung, für Sportarten, Sturz-Prävention und vieles mehr.

 

Die wichtigsten Aufgaben als konservativ (nicht operativen) tätiger Orthopäde sind Schmerzbekämpfung, Förderung von Heilungsvorgängen (z. B. Entzündungen) nach Verletzungen und Operationen, Verbesserung und Wiederherstellung von Gelenk- und Muskelfunktionen und die Korrektur von Deformationen. Diese Aufgaben können auch mit ergänzenden Methoden aus der Komplementärmedizin erreicht werden.

 

Mit der ärztlichen Osteopathie zum Beispiel können Schmerzen gelindert werden, Gelenk – und Muskelfunktionen wieder hergestellt werden usw. Wichtig ist für alle medizinischen Maßnahmen, ob Operation oder Akupunktur, die richtige Indikation (angemessene Behandlungsmethode) für die individuellen Krankheitsbilder (Diagnose) und die Begleiterkrankungen der Patienten zu finden.

 

Wenn eine Auswahl an geeigneten Therapiemöglichkeiten in Abhängigkeit vom Schweregrad eines Befundes und den Vorerkrankungen des betroffenen Patienten gefunden wurde, lege ich gemeinsam mit den Patienten fest, welche Therapiemaßnahmen durchgeführt werden. Da sich Beschwerdebilder im Verlauf ändern können oder die ausgewählte Therapie nicht zum gewünschten Erfolg führt, können sich auch die Therapiemaßnahmen verändern. So wird zum Beispiel mit Osteopathie begonnen und dann auf eine Akupunktur-Behandlung gewechselt, da sich nach ca. 3-5 Behandlung keine wesentliche Verbesserung der Beschwerden erzielen ließ.

 

Falls die Indikation für einen operativen Eingriff besteht, stellen wir den Patienten dann unseren operativ arbeitenden Kollegen (Orthopäden/Unfallchirurgen) vor.

Diesen ganzheitlichen Ansatz zwischen der wissenschaftlichen (evidenzbasierter) Schulmedizin und der Komplementärmedizin nennt man seit einigen Jahren auch "integrative Medizin".

 

Um deutlich zu machen, was ich in meiner Praxis anbiete und wie ich arbeite, wählte ich den Namen Privatärztliche Praxis für ganzheitliche Orthopädie und Osteopathie aus. Da diese Bezeichnung eine treffende Beschreibung darstellt, aber auch sehr lang ist, kürzte ich den Namen mit OrthoOsteo ab.

 

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:


Bei meiner Arbeit als Orthopäde werde ich unterstützt von

meinem Praxishund

Seit April 2016 ist Frieso mein ständiger Begleiter, auch in der Praxis.

Hunde haben eine positive Wirkung auf den Menschen, diese erfüllt Frieso in meiner Praxis.

Weitere Informationen und Fotos unter:

Praxishund Frieso im Wartezimmer der Praxis
Frieso im Wartezimmer Hanssenstraße


Sie befinden sich auf meiner Startseite